ratioStack

Die Grundlage von ratioStack bildet OpenStack, das wegen seiner Quelloffenheit und schnellen Verbreitung häufig als das Linux der Cloud bezeichnet wird. Die durch die modulare Architektur mögliche Skalierbarkeit und die Flexibilität der IT-Infrastruktur durch die völlige Entkoppelung von Hardware-Ressourcen sorgen dafür, dass sich Ihre IT auf neue Applikationen, Lösungen und Services konzentrieren kann, anstatt sich mit unflexibler Infrastruktur zu beschäftigen. Damit können Sie neue Features und Produkte schneller an den Markt bringen.

OpenStack ist ein Cloud-Betriebssystem, das große Mengen an Rechenleistung, Speicher und Netzwerk-Ressourcen kontrolliert. Die Verwaltungsoberfläche (Dashboard) gibt den Nutzern die Möglichkeit, sich selbst Ressourcen on-demand zuzuweisen. Diese Cloud Server bzw. virtuelle Maschinen (VMs) können jederzeit gestartet, gestoppt und gelöscht werden, so dass nur nutzungsabhängige Kosten entstehen.

Skalierbarkeit
Skalierbarkeit
  • on-demand Buchung von Kapazitäten
  • Reduktion von Kosten
Automatisierung
Automatisierung
Cloud-Orchestration mit Heat ermöglicht die Bereitstellung der Infrastruktur über Vorlagen zu beschreiben und zu automatisieren.
Inklusiv-Leistungen
Inklusiv-Leistungen
  • Infrastructure Management
  • Unlimitierter Traffic
  • unlimiterter Ökostrom
Hochverfügbarkeit
Hochverfügbarkeit
  • 99,98 % Verfügbarkeit der Internetanbindung
  • Private Cloud im eigenen Rechenzentrum
  • Extrem leistungsfähige original Fujitsu-Komponenten
Sicherheit
Sicherheit
  • Deutscher Datenschutz-Standard
  • Keine Speicherung von Nutzerdaten
  • ISO/IEC 27001 Zertifizierung
Support
Support
  • Direkte Ansprechpartner
  • Unterstützung bei Migration, Einrichtung und Betrieb
  • Troubleshooting zu Verwaltung und Performance
Dashboard Horizon
Die Administration von ratioStack erfolgt über das Dashboard. Dort können Sie selbsttätig on-demand beliebige Cloud Server – also VM-Instanzen – provisionieren und diese mit objekt- und blockbasiertem Speicher erweitern.

Die Nutzung wird minutengenau abgerechnet. Verbrauch und viele weitere Statistiken sind jederzeit im Dashboard einzusehen.

mehr erfahren

Dashboard Horizon

openstack login
Testzugang
Testen Sie ratioStack über unseren Demo-Zugang.

mehr erfahren

ratioStack
Instanztypen
Der Einsatz von OpenStack lohnt sich vor allem dann, wenn mehrere Instanzen einer VM kurzfristig bereitgestellt werden sollen. ratiokontakt hat mehrere VM-Größen vorkonfiguriert. Diese sog. Flavors definieren die Anzahl der virtuellen CPUs und Festplatten, die RAM- und Festplattengröße sowie die Netzwerkkonfiguration.

  Flavor
Flavor Basic
Flavor
Flavor Advanced
Flavor
Flavor Premium
Plattform ratioCloud ratioCloud ratioCloud
CPU-Kerne 1C 2C 4C
RAM 2 GB DDR3 4 GB DDR3 8 GB DDR3
HDD 50 GB SATA 100 GB SATA 1 TB SATA


Inklusive Leistungen
Inklusive Leistungen
IP-Adressen
IPv4
  • 1 nutzbare floating IPv4-Adresse
Unlimitierter Ökostrom
Erläuterung
Wir nutzen zu 100% Grünstromversorgung aus erneuerbaren Energien. Unsere CO2 Ersparnis ist vergleichbar mit der jährlichen CO2- Aufnahme von ca. 47.000 Bäumen. Damit leisten wir unseren Beitrag zu Klima- und Umweltschutz und unterstützen die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien wie Wind, Wasser, Deponiegas und Biomasse.
Stromversorgung
Aus Gründen der Ausfallsicherheit nutzt ratiokontakt 2 Trafostationen auf dem Gelände unseres Rechenzentrums . Für den unwahrscheinlichen Fall eines Ausfalls der Stromversorgung halten wir eine USV und einen Dieselgenerator vor, die uns unbegrenzte Autonomiezeit sichern.
Unlimitierter Traffic
Erläuterung
ratiokontakt bietet seinen Kunden unlimitierten Traffic im Up- und Downloadbereich. Der unlimitierte Traffic basiert auf dem Fair-Use Grundsatz.

Um die Leitungsqualität und auch die Übertragungskapazitäten aller Kunden jederzeit zur Verfügung stellen zu können, ist es nicht möglich alle traffic-intensiven Dienste über eine Flatrate zu realisieren. Einzelne Spitzen im Trafficverbrauch werden hierbei natürlich berücksichtigt. Sollten wir aber eine negative Auswirkung durch die Bandbreitenauslastung einzelner Kundensysteme feststellen, so werden wir die Bandbreite dieser Server drosseln, um anderen Kunden einen reibungslosen Betrieb garantieren zu können.
Internetanbindung
Das ratiokontakt Rechenzetrum ist mit 10 Gbit redundant über zwei Carrier ans Internet angebunden. Damit erreichen wir eine effektive Bandbreite von 20 Gbit. Sämtlicher Traffic wird über hauseigene Cisco-Hardware geroutet. Sämtliche Dienste werden 24/7 überwacht.
Optionale Leistungen
Optionale Leistungen
Transfer Service
Migration von
  • Datenbanken
  • E-Mail-Postfächern
  • Websites
  • Microsoft Active Directory

mehr erfahren

Typ Features
Tier 1 Performance-Storage bietet einheitliche Leistung bei kurzer Latenz und eignet sich für Anwendungen mit IOPS-intensiven Verarbeitungslasten wie Webshops oder großen Datenbanken.
Tier 2 Capacity-Storage ist für ein breites Spektrum von Arbeitslasten einschließlich Web- und Mailserver, kleinere und mittelgroße Datenbanken sowie Entwicklungs- und Testumgebungen geeignet.
Tier 3 Archive-Storage ist ideal für Arbeitslasten mit seltenen Datenzugriffen wie Backup oder ownCloud und Szenarien, bei denen die Speicherkosten so niedrig wie möglich sein sollen.
Datenbank-Engines
Beschreibung
  • Maria DB (=MySQL)
  • PostgreSQL
  • MSSQL

mehr erfahren

Backup
Backup Alternativen
  • Backup Service
  • Backup Server
  • Backup Storage

mehr erfahren

SSL-Zertifikate
Beschreibung
  • Verschlüsselung der Client-Server-Kommunikation
  • Schutz vor Phishing
  • Besseres Google-Ranking
  • Über 15 Jahre Erfahrung mit SSL-Zertifikaten von Comodo

mehr erfahren

Domains
Beschreibung
  • Länderspezifische Top-Level-Domains
  • Generische Domain-Endungen
  • Domain-Bundles für Großabnehmer
  • Sonderpreise für Reseller und Agenturen

mehr erfahren

img itm@qzi.jamaica.de