Backup Storage

Datenverluste können teuer werden. Daher bietet ratiokontakt seinen Kunden die Möglichkeit Backup Storage zu buchen. Unsere Backup Storage nutzt das Dateiübertragungsprotokoll FTP/FTPs. Ihre Backups können Sie so jederzeit mit einem FTP-Client verwalten. Auf diese Weise haben Sie die Sicherheit, dass Sie Ihre Daten im Falle des Verlustes selbständig wieder herstellen können.

Wenn Sie sich nicht selber um die Einrichtung, Konfiguration sowie Up-und Download Ihres Backups kümmern wollen, empfehlen wir Ihnen unseren Backup Service. Alternativ können Sie auch einen eigenen Backup Server buchen.
img

Anbindung an …

  • Webhosting-Pakete via Plesk Backup-Manager
  • Server via FTP-Client
  • externe Rechner via FTP-Client
img

Verfügbarkeit

  • 99,98 % Verfügbarkeit der Internetanbindung
  • Backup Storage im eigenen Rechenzentrum
img

Sicherheit

  • Deutscher Datenschutz-Standard
  • keine Speicherung von Nutzerdaten
  • ISO/IEC 27001 Zertifizierung
img
Backup Storage Setup €/Monat Bestellung
100 GB 10,00 € 5,00 € jetzt bestellen
500 GB 10,00 € 15,00 € jetzt bestellen
1 TB 10,00 € 30,00 € jetzt bestellen
img

Einrichten des Backup

Haben Sie Backup Storage gebucht, bekommen Sie folgende Zugangsdaten zugesandt:
  • IP-Adresse
  • Benutzername
  • Passwort

Wenn Sie Webhosting-Kunde sind, nutzen Sie den Backup-Manager, den Sie auf Ihrer Verwaltungsoberfläche finden. Öffnen Sie den Tab „Persönliches FTP-Repository“ und geben Sie dort Ihre Zugangsdaten ein. Nun haben Sie Zugriff auf Ihren Backup Space und können sich Backupzyklen etc. einrichten.
img
Haben Sie einen eigenen Server gebucht oder wollen externe Daten auf Ihrer Backup Storage sichern, dann empfehlen wir Ihnen einen FTP-Client zum Verbindungsaufbau und zum Einrichten Ihres Backups zu nutzen. FileZilla ist ein kostenfreier, einfach zu nutzender FTP-Client, der mit vielen Einstellungsmöglichkeiten aufwartet.
img
img wnayvue@oetfyciu.safe-green.de